entspannen ... wohlfühlen ... Zeit nehmen ... sich etwas gutes gönnen ... oder als Gutschein verschenken
 
 

Massagen ab nur € 25.-


Rücken-Nacken-Kopf Massage    ca. 30 Min. € 25.-     / ca. 60 Min. € 40.-
Thai Fuß- Massage                     ca. 30 Min. € 25.-     / ca. 60 Min. € 40.-


Traditionelle Thai Massage         ca. 60 Min.  € 40.-   / ca.90 Min.  € 55.-

Thai Ölmassage                         ca. 60 Min.  € 40,-   / ca.90 Min.  € 55.-
Thai Hot Stone Massage             ca. 60 Min.  € 45,-    / ca.90 Min. € 65.-

Kombinations-Massagen
Thaimassage + Fußmassage        ca. 90 Min   € 62.-
Rückenmassage + Fußmassage   ca. 90 min   € 62.-
Ölmassage + Fußmassage           ca. 90 min   € 62.-

Hotstone   + Fuß Massage            ca. 90 Min   € 67.-

Rücken-Nacken Kopf Massage     ca. 45 Min  €  38.-
plus heiße Steine   


--------------------------------------------------------------------------------
Gutscheine

Sie können die Gutscheine direkt abholen oder per e-mail bestellen.
Wir senden dann wie gewünscht die Gutscheine mit der Rechnung per Post oder per e-mail zu.
Die Zusendung per Post  kostet € 2.- Aufpreis.
ab einem Gesamtbetrag von € 35.- entfällt der Aufpreis von 2 € .
Den Betrag können Sie dann überweisen.
Nach dem Zahlungseingang ist der Gutschein gültig.


Paar Massagen
 
Alle Massagen sind auch als Paarmassagen möglich.

--------------------------------------------------------------------------------

Zeitangaben sind ca. Zeiten




! keine medizinischen Anwendungen
! keine therapeutischen Anwendungen

! keine Erotik
!
siehe auch Merkblatt unten auf der Seite


Tip: Verschenken Sie einen Gutschein für eine Massage

Sie können Massagen und Gutscheine auch per E-Mail bestellen.
E-Mail: 
mail@thiras-thaimassage.de




                      Bilder Urheberrecht: http://de.123rf.com





! keine medizinischen Anwendungen
! keine therapeutischen Anwendungen

! keine Erotik


Merkblatt Bitte unbedingt beachten !
Wann ist der Einsatz unserer Massagen nicht zu
empfehlen oder erst nach Absprache eines Arztes oder Orthopäden.

Unabhängig von der Massageart ist bei diesen
Erkrankungen Vorsicht geboten !
• Operationen
• rheumatische Erkrankungen
• Herzerkrankungen
• Gefäßerkrankungen
• Knochenbrüche
• akute Infektionen (Fieber)
• entzündliche Hauterkrankungen
• Bandscheibenvorfall
Osteoporose (Knochenschwund)
• schwere psychische Erkrankungen
• neurologische Erkrankungen
• Hauterkrankungen
• bei der Schwangerschaft
• bei Krampfadern
Durchblutungsstörungen
• Diabetis Melicus

Zu Ihrer Sicherheit
Bitte informieren Sie die Masseurin vor der Massage
wenn Sie an einer Krankheit leiden oder schwanger sind !